Aktiv als Bildungspartner

Lernen Sie heute schon ihre künftigen Nachwuchskräfte kennen!

Machen Sie als Bildungspartner bei der Girls'Day Akademie mit und gestalten Sie gemeinsam mit der Projektleitung einen oder mehrere Seminarnachmittage. Oder begeistern Sie die Teilnehmerinnen in Ihrer Ausbildungswerkstatt, beim Tag der offenen Tür oder im Rahmen eines Azubiprojekts.

Nutzen Sie die Chance, Ihr Unternehmen bei naturwissenschaftlich-technisch interessierten Mädchen als künftigen Arbeitgeber bekannt zu machen. Die Teilnahme an der Girls'Day Akademie ist für die Mädchen freiwillig, nach der Anmeldung aber verbindlich. Bislang haben knapp 800 Mädchen eine Girls'Day Akademie besucht. Knapp ein Drittel dieser Mädchen kann sich vorstellen, einen MINT-Beruf zu ergreifen.

Fast alle fanden die Girls'Day Akademie klasse und MINT-Berufe spannend. Ihre Kenntnisse aus dem Kommunikations- und Präsentationstraining konnten alle direkt im Schulalltag nutzen.

Wir sind dabei

Mit dem Girls'Day Akademie-Signet "Wir sind dabei" wird Ihr Engagement als Bildungspartner sichtbar.

Sie wollen eine Girls'Day Akademie unterstützen?
Eine Übersicht über bestehende Girls'Day Akademien finden Sie auf unserer Akademielandkarte. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Servicestelle.

Quelle: www.girls-day-akademie.de/Akademien/Unternehmen_Hochschulen_Institutionen


© 2012 Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit und Südwestmetall