Zukunftsfähige Berufe kennenlernen

Erweitern Sie die Angebote zur Berufsorientierung an Ihrer Schule!

Die Hälfte aller Schulabgängerinnen beschränken sich nach wie vor bei der Berufswahl auf zehn klassische Frauenberufe. Auch in den MINT-Studiengängen sind nur wenige Frauen vertreten. Trotz guter Noten und Interesse trauen sich viele Mädchen nicht, einen MINT-Beruf zu ergreifen. Oft auch deshalb, weil sie sich nicht vorstellen können, welche spannenden Aufgaben sich dahinter verbergen. Ganz ohne Blaumann und dreckige Hände.

Durch die Girls'Day Akademie erhalten die Mädchen vertieften Einblick in MINT-Berufe: Sie können ein Schuljahr lang ausprobieren, ob ihnen technisch-naturwissenschaftliche Fragestellungen Spaß machen. In praxisorientierten Projektarbeiten lernen sie die Aufgaben von Fachkräften und Ingenieurinnen kennen und können sich so besser für den zu ihnen passenden Beruf entscheiden.
Gewinnen Sie Bildungspartner für Ihre regionales Netzwerk!

Sie wollen eine Girls'Day Akademie an Ihrer Schule durchführen?
Die Girls'Day Akademie kann auch an Ihrer Schule durchgeführt werden. Die Mitarbeiterinnen der Servicestelle Baden-Wuerttemberg unterstützen Sie gerne!

Quelle: www.girls-day-akademie.de/Akademien/Fuer_Schulen


© 2012 Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit und Südwestmetall